Assistierter Suizid

Neu Assistierter Suizid und kirchliches Handeln. Christoph Morgenthaler, David Plüss und Matthias Zeindler haben ein Buch mit Fallbeispielen, Kommentaren und Reflexionen herausgegeben (TVZ 2017).

Eine steigende Zahl von Menschen zieht eine assistierte Selbsttötung in Betracht oder muss sich als Angehörige oder Angehöriger mit dieser Absicht auseinandersetzen. Welche Herausforderungen stellt dies an Pfarrerinnen und -pfarrer, wenn Menschen sich in einer solchen Situation kirchliche Unterstützung erhoffen? Worauf gilt es in der seelsorglichen Begleitung Betroffener zu achten? Worauf bei der Vorbereitung und Durchführung einer Abdankung? Die kommentierten Fallbeispiele, Informationen und Reflexionen helfen Pfarrerinnen und Pfarrern in der Begleitung von Angehörigen und bei der Vorbereitung von Abdankungen.


Positionspapier zum assistierten Suizid (palliative gr 2015)
Das Positionspapier setzt sich mit den ethischen Fragen auseinander, die sich stellen, wenn der Wunsch nach assistiertem Suizid im Rahmen von Palliative Care geäussert wird. PositionspapierMedienberichteArtikel im Info-Brief

Suizidbeihilfe für alte Menschen
Positionspapier der Schweiz. Fachgesellschaften für Gerontologie, Geriatrie, Alterspsychiatrie und -psychotherapie 2014)

Positionspapier zu Fragen der Beihilfe zum Suizid im Alter
Pro Senectue Schweiz (6. Mai 2013)

Nach der Freitodbegleitung in die Therapie
Studie von Birgit Wagner, Universität Zürich (Tagesanzeiger 4.10.2012)

«Exit» in öffentlichen Heimen und Spitälern unter Bedingungen

Abstimmung im Kanton Waadt vom 17. Juni 2012 (NZZ Online)

Welche Aufgabe, welche Rolle hat der Staat, wenn es um Suizidhilfe geht? Rede von Bundesrätin Simonetta Sommaruga am Kongress der "Right-do-Die-Societies" in Zürich, 15. Juni 2012

Probleme bei der Durchführung ärztlicher Suizidhilfe
Stellungnahme der Zentralen Ethikkommission der SAMW (14.3.2012)

Regelung Beihilfe zum Suizid in den Betagtenzentren und
Pflegewohnungen der Stadt Luzern: BerichtMedienmitteilung (25. Okt. 2011) – Stellungnahme der Seelsorge an den Betagtenzentren

Standortpapier der Vereinigung kath. Spitalseelsorge
zur Thematik: Organisierte Suizidhilfe in der Schweiz (5./6. Sept. 2011)

„Suizid & Suizidbeihilfe – Hinschauen und mitreden!“
Tagung der Vereinigung kath. Spitalseelsorge vom 5./6. Sept. 2011 in Quarten – Referate: Prof. Erny Gillen, Luxemburg; Jeanine Kosch, Zürich

Leben hat seine Zeit, und Sterben hat seine Zeit
Orientierungshilfe zu lebensverkürzenden Massnahmen und zur Sorge um Sterbende (Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa GEKE, 9. Mai 2011)

Pro Palliative Care - eine Alternative zum assistierten Suizid
Argumentationspapier der Katholischen Kirche im Kanton Zürich (2011)
Communiqué dazu (20. April 2011)
 
► Seite zum Thema Suizid, Suizidprävention 
► Seite zum Thema Sterbehilfe

 LINKS   FORSCHUNG   MEDIEN 
Gesetzliche Regelung der organisierten Suizidhilfe? (2009–2011)

Bundesrat verzichtet auf gesetzliche Regelung der organisierten Suizidhilfe
Mitteilung des EJPD (29. Juni 2011) 

Stellungnahmen im Vernehmlassungsverfahren (2010):
Zusammenfassung der Ergebnisse - Übersicht über die Stellungnahmen
Evangelisch: Schweiz. Evang. Kirchenbund - Kirchenrat des Kantons Zürich
Katholisch: Schweiz. Bischofskonferenz - Gutachten Theol. Hochschule Chur

Organisierte Suizidhilfe soll geregelt werden
Bundesrat schickt zwei Varianten in die Vernehmlassung (2009) 

Was heisst Freiheit?
Fragen an die organisierte Suizidbeihilfe
Prospekt zum Buch von Peter Rosenstock (2009)

Richtlinie Suizidbeihilfe
integrierte psychiatrie winterthur ipw (2008)

Assistierter Suizid: Ethische Fragen am Lebensende

Konsultation 2008 des Netzwerks Europäischer Spitalseelsorgender ENHCC
(Bericht von Adrian M. Kerkhoven)

Suizidbeihilfe: Stellungnahme zu den Empfehlungen der Nationalen Ethikkommission (Vorstand der kath. Vereinigung, 2005)

«Beihilfe zum Suizid» Stellungnahme der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin (2005)

Positionspapier zum Thema Sterbehilfe
Hilfe beim Sterben - nicht Hilfe zum Sterben! (Dialog Ethik, 2005) 

www.spitalseelsorge.ch | Impressum | Kontakt | Sitemap