Suizid, Suizidprävention

 MEDIEN 

Ein Suizid – viele Betroffene: Radio SRF2, Sendung Kontext vom 16. Dez. 2014, mit der Psychiaterin Dr. Gabriela Stoppe und dem Seelsorger Jürg Weisshaupt

 DOKUMENTE 

KrisenKompass: Orientierung für den Umgang mit schweren Krisen im Kontext Schule

Suizidalität erkennen und richtig reagieren: Flyer für Seelsorgerinnen und Seelsorger (Forum für Suizidprävention und Suizidforschung Zürich)

Richtlinien für das Verhalten in der Schule nach einem Suizid (Dr. Konrad Michel, Inselspital Bern, u. a.)

Jugendsuizid: Prävention und Intervention an Schulen (Kanton St. Gallen)

Der Suizid als Herausforderung an Theologie und Seelsorge (Prof. Dr. Adrian Holderegger, Ökumen. Tagung in Embrach, 13. März 2006)

Wie gehe ich mit Suizidalität um? (Dr. med. Barbara Hochstrasser, Ökumen. Tagung in Embrach, 13. März 2006)

► Seite zum Thema Suizidbeihilfe, assistierter Suizid

 LINKS 

Unterstützung für Angehörige nach einem Suizid, Beratung und Selbsthilfegruppen:
  • Refugium: Verein für Hinterbliebene nach Suizid (Erwachsene, die einen Partner verloren haben)
  • Nebelmeer: Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Jugendliche, die einen Elternteil verloren haben)
  • life with: Wenn ein Geschwister stirbt (Jugendliche, die ein Geschwister verloren haben)
  • Regenbogen: Selbsthilfe-Vereinigung (Eltern, die einen Sohn oder eine Tochter verloren haben)
  • Kirche + Jugend: Fachstelle der ref. Kirche Stadt Zürich
Suizidprävention:




www.spitalseelsorge.ch | Impressum | Kontakt | Sitemap